Automobil- und Motorradclub

AMC Unterer Breisgau

Automobil- und Motorradclub

AMC Unterer Breisgau

Geländenutzung


Aufgrund der behördlichen und versicherungsrechtlichen Auflagen und Bedingungen bedarf es einiger Regelungen, damit ein störungsfreier Betrieb auf dem Gelände möglich ist. Diese haben wir in unserer Geländeordnung zusammengefasst.

Aktive Fahrer


Das Trialübungsgelände darf nur mit einer gültiger Vignette befahren werden.

Um diese zu erhalten, muss die Geländeordnung gelesen und die Zustimmungserklärung zusammen mit dem Antrag auf Trainingskarte unterschrieben beim Vorstand eingereicht werden.

Passive Fahrer


Mitglieder ohne Vignette können nach Anmeldung und Gebühr von 15€ pro Tag/Fahrer an bestimmten Trainingstagen das Gelände nutzen. Die Geländeordnung muss gelesen und eine Zustimmungserklärung unterschrieben beim Vorstand eingereicht werden.

Für Gastfahrer:


Die Geländeordnung muss gelesen und eine Zustimmungserklärung unterschrieben beim Vorstand eingereicht werden. Zusätzlich gilt eine Gebühr von 20€ pro Tag/Fahrer.